Angebote zu "Mitte" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Bad Malente Eutin Scharbeutz Grömitz Dahme Lens...
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bad Malente Eutin Scharbeutz Grömitz Dahme Lensahn (Ostholstein Mitte) ab 5.95 € als Blätter und Karten: Rad- und Freizeitkarte 1:30. 000. 1. Neuauflage. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Karten & Pläne, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Die 50 schönsten Kanutouren in Schleswig-Holste...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In Schleswig-Holstein, im Norden der Bundesrepublik zwischen Nord- und Ostsee gelegen, befindet sich auf kleinstem geographischen Raum ein Paradies für Kanuten, das in dieser Form sicherlich einzigartig ist. Schmale Auen, einsame Flussläufe und imposante Seen bis hin zum weit in das Landesinnere hereinragenden Ostseefjord bieten für den Paddler unendliche Möglichkeiten seinen Sport auszuleben. Entdecker finden hier Abwechslung pur, egal ob es sich um eine kurze Feierabendrunde handelt oder eine anspruchsvolle Gepäckfahrt geplant ist. Damit der logistische Aufwand so gering wie möglich gehalten wird, ist das Bundesland in fünf Regionen unterteilt, die allesamt ihren eigenen Charme und Charakter besitzen. Das Auenland, die grüne Mitte Holsteins, bietet vom kleinen Dschungelbach bis zum tidenabhängigen Strom ein größtmögliches Spektrum an Gewässern auf kleinstem Raum. Im Lauenburgischen besticht die Region entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze mit romantischen Wasserläufen, idyllischen Seen und kulturellen Höhepunkten in Ratzeburg und Lübeck. Die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Holsteinische Schweiz bietet mit der Schwentine den wohl schönsten Wasserwanderweg Schleswig-Holsteins und führt von Eutin bis nach Kiel durch siebzehn verschiedene Seen, von denen die meisten selbst schon ein lohnendes Ziel darstellen. Das Gebiet rund um die Schlei gehört zu den am frühsten besiedelten Gebieten im Norden Deutschlands. Bereits zur Zeit der Wikinger war die Schleiregion eine hochentwickelte, maritime Kulturlandschaft, die auch heute noch ihren ganz besonderen Reiz bewahrt hat. Abgerundet werden die Tourenmöglichkeiten durch das im Nord-Westen gelegene "Dreistromland". Eider, Treene und Sorge bilden hier das größte zusammenhängende Flusssystem im nördlichsten Bundesland. Die Hansestadt Hamburg schafft dann letztendlich den gelungenen Spagat zwischen Natur und Kultur und trägt somit zur einzigartigen Tourenvielfalt im Norden bei. Dieser praxisnahe Kanuführer liefert 48 interessante und abwechslungsreiche Tourenvorschläge für Ein- und Mehrtagestouren und lässt als verlässlicher Begleiter keine Fragen offen bei Auswahl, Planung und Durchführung der eigenen Paddeltour. Neben praktischen Tipps zum Paddeln, Hinweisen zu Ein- und Ausstiegsstellen, Zeltplätzen und Einkaufsmöglichkeiten liefert das Buch auch Wissenswertes zu den Sehenswürdigkeiten entlang der Ufer. Exzellente Fotos, detaillierte Wassersport-Karten und weiterführende Informationen zu jeder einzelnen Tour runden dieses Buch ab.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Die 50 schönsten Kanutouren in Schleswig-Holste...
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

In Schleswig-Holstein, im Norden der Bundesrepublik zwischen Nord- und Ostsee gelegen, befindet sich auf kleinstem geographischen Raum ein Paradies für Kanuten, das in dieser Form sicherlich einzigartig ist. Schmale Auen, einsame Flussläufe und imposante Seen bis hin zum weit in das Landesinnere hereinragenden Ostseefjord bieten für den Paddler unendliche Möglichkeiten seinen Sport auszuleben. Entdecker finden hier Abwechslung pur, egal ob es sich um eine kurze Feierabendrunde handelt oder eine anspruchsvolle Gepäckfahrt geplant ist. Damit der logistische Aufwand so gering wie möglich gehalten wird, ist das Bundesland in fünf Regionen unterteilt, die allesamt ihren eigenen Charme und Charakter besitzen. Das Auenland, die grüne Mitte Holsteins, bietet vom kleinen Dschungelbach bis zum tidenabhängigen Strom ein größtmögliches Spektrum an Gewässern auf kleinstem Raum. Im Lauenburgischen besticht die Region entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze mit romantischen Wasserläufen, idyllischen Seen und kulturellen Höhepunkten in Ratzeburg und Lübeck. Die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Holsteinische Schweiz bietet mit der Schwentine den wohl schönsten Wasserwanderweg Schleswig-Holsteins und führt von Eutin bis nach Kiel durch siebzehn verschiedene Seen, von denen die meisten selbst schon ein lohnendes Ziel darstellen. Das Gebiet rund um die Schlei gehört zu den am frühsten besiedelten Gebieten im Norden Deutschlands. Bereits zur Zeit der Wikinger war die Schleiregion eine hochentwickelte, maritime Kulturlandschaft, die auch heute noch ihren ganz besonderen Reiz bewahrt hat. Abgerundet werden die Tourenmöglichkeiten durch das im Nord-Westen gelegene "Dreistromland". Eider, Treene und Sorge bilden hier das größte zusammenhängende Flusssystem im nördlichsten Bundesland. Die Hansestadt Hamburg schafft dann letztendlich den gelungenen Spagat zwischen Natur und Kultur und trägt somit zur einzigartigen Tourenvielfalt im Norden bei. Dieser praxisnahe Kanuführer liefert 48 interessante und abwechslungsreiche Tourenvorschläge für Ein- und Mehrtagestouren und lässt als verlässlicher Begleiter keine Fragen offen bei Auswahl, Planung und Durchführung der eigenen Paddeltour. Neben praktischen Tipps zum Paddeln, Hinweisen zu Ein- und Ausstiegsstellen, Zeltplätzen und Einkaufsmöglichkeiten liefert das Buch auch Wissenswertes zu den Sehenswürdigkeiten entlang der Ufer. Exzellente Fotos, detaillierte Wassersport-Karten und weiterführende Informationen zu jeder einzelnen Tour runden dieses Buch ab.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Die schönsten Kanutouren in Schleswig-Holstein ...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In Schleswig-Holstein, im Norden der Bundesrepublik zwischen Nord- und Ostsee gelegen, befindet sich auf kleinstem geographischen Raum ein Paradies für Kanuten, das in dieser Form sicherlich einzigartig ist. Schmale Auen, einsame Flussläufe und imposante Seen bis hin zum weit in das Landesinnere hereinragenden Ostseefjord bieten für den Paddler unendliche Möglichkeiten seinen Sport auszuleben. Entdecker finden hier Abwechslung pur, egal ob es sich um eine kurze Feierabendrunde handelt oder eine anspruchsvolle Gepäckfahrt geplant ist.Damit der logistische Aufwand so gering wie möglich gehalten wird, ist das Bundesland in fünf Regionen unterteilt, die allesamt ihren eigenen Charme und Charakter besitzen. Das Auenland, die grüne Mitte Holsteins, bietet vom kleinen Dschungelbach bis zum tidenabhängigen Strom ein größtmögliches Spektrum an Gewässern auf kleinstem Raum. Im Lauenburgischen besticht die Region entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze mit romantischen Wasserläufen, idyllischen Seen und kulturellen Höhepunkten in Ratzeburg und Lübeck. Die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Holsteinische Schweiz bietet mit der Schwentine den wohl schönsten Wasserwanderweg Schleswig-Holsteins und führt von Eutin bis nach Kiel durch siebzehn verschiedene Seen, von denen die meisten selbst schon ein lohnendes Ziel darstellen. Das Gebiet rund um die Schlei gehört zu den am frühsten besiedelten Gebieten im Norden Deutschlands. Bereits zur Zeit der Wikinger war die Schleiregion eine hochentwickelte, maritime Kulturlandschaft, die auch heute noch ihren ganz besonderen Reiz bewahrt hat. Abgerundet werden die Tourenmöglichkeiten durch dasim Nord-Westen gelegene “Dreistromland“. Eider, Treene und Sorge bilden hier das größte zusammenhängende Flusssystem im nördlichsten Bundesland.Die Hansestadt Hamburg schafft dann letztendlich den gelungenen Spagat zwischen Natur und Kultur und trägt somit zur einzigartigen Tourenvielfalt im Norden bei.Dieser praxisnahe Kanuführer liefert 48 interessante und abwechslungsreiche Tourenvorschläge für Ein- und Mehrtagestouren und lässt als verlässlicher Begleiter keine Fragen offen bei Auswahl, Planung und Durchführung der eigenen Paddeltour.Neben praktischen Tipps zum Paddeln, Hinweisen zu Ein- und Ausstiegsstellen, Zeltplätzen und Einkaufsmöglichkeiten liefert das Buch auch Wissenswertes zu den Sehenswürdigkeiten entlang der Ufer.Exzellente Fotos, detaillierte Wassersport-Karten und weiterführende Informationen zu jeder einzelnen Tour runden dieses Buch ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Die schönsten Kanutouren in Schleswig-Holstein ...
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

In Schleswig-Holstein, im Norden der Bundesrepublik zwischen Nord- und Ostsee gelegen, befindet sich auf kleinstem geographischen Raum ein Paradies für Kanuten, das in dieser Form sicherlich einzigartig ist. Schmale Auen, einsame Flussläufe und imposante Seen bis hin zum weit in das Landesinnere hereinragenden Ostseefjord bieten für den Paddler unendliche Möglichkeiten seinen Sport auszuleben. Entdecker finden hier Abwechslung pur, egal ob es sich um eine kurze Feierabendrunde handelt oder eine anspruchsvolle Gepäckfahrt geplant ist. Damit der logistische Aufwand so gering wie möglich gehalten wird, ist das Bundesland in fünf Regionen unterteilt, die allesamt ihren eigenen Charme und Charakter besitzen. Das Auenland, die grüne Mitte Holsteins, bietet vom kleinen Dschungelbach bis zum tidenabhängigen Strom ein grösstmögliches Spektrum an Gewässern auf kleinstem Raum. Im Lauenburgischen besticht die Region entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze mit romantischen Wasserläufen, idyllischen Seen und kulturellen Höhepunkten in Ratzeburg und Lübeck. Die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Holsteinische Schweiz bietet mit der Schwentine den wohl schönsten Wasserwanderweg Schleswig-Holsteins und führt von Eutin bis nach Kiel durch siebzehn verschiedene Seen, von denen die meisten selbst schon ein lohnendes Ziel darstellen. Das Gebiet rund um die Schlei gehört zu den am frühsten besiedelten Gebieten im Norden Deutschlands. Bereits zur Zeit der Wikinger war die Schleiregion eine hochentwickelte, maritime Kulturlandschaft, die auch heute noch ihren ganz besonderen Reiz bewahrt hat. Abgerundet werden die Tourenmöglichkeiten durch das im Nord-Westen gelegene “Dreistromland“. Eider, Treene und Sorge bilden hier das grösste zusammenhängende Flusssystem im nördlichsten Bundesland. Die Hansestadt Hamburg schafft dann letztendlich den gelungenen Spagat zwischen Natur und Kultur und trägt somit zur einzigartigen Tourenvielfalt im Norden bei. Dieser praxisnahe Kanuführer liefert 48 interessante und abwechslungsreiche Tourenvorschläge für Ein- und Mehrtagestouren und lässt als verlässlicher Begleiter keine Fragen offen bei Auswahl, Planung und Durchführung der eigenen Paddeltour. Neben praktischen Tipps zum Paddeln, Hinweisen zu Ein- und Ausstiegsstellen, Zeltplätzen und Einkaufsmöglichkeiten liefert das Buch auch Wissenswertes zu den Sehenswürdigkeiten entlang der Ufer. Exzellente Fotos, detaillierte Wassersport-Karten und weiterführende Informationen zu jeder einzelnen Tour runden dieses Buch ab.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Bad Malente, Eutin, Scharbeutz, Grömitz, Dahme,...
7,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

CLEVERES FORMAT – zwei erfolgreiche Vorgänger-Auflagen in einem KVplan – über 700 Quadratkilometer – Präzisionsmassstab 1 : 30.000 – handliches Papierformat – doppelte ZickZackFalzung ermöglicht „Durchblättern“ – leichtes Entfernungsraster 1 km-Netz RADKARTE – Originalsymbole auch in der Karte – 24 regionale Themenrouten • 3x Ostseespitze (Stadt-Land-Muss-Tour, Weissenhaus-Tour, Landliebe-Tour, Maritim-Route) • 4x Ostseeferienland (HisTour, KulTour, NaTour, Rundtour) • 8x Holsteinische Schweiz (Berg-Tour, Dörfer-Tour, Güter-Tour, Städtchen-Tour, Felder-Tour, Fünf-Seen-Tour, Plönersee-Tour, Strand-Tour) • 9x Lübecker Bucht + Timmendorfer Strand (Liebe Zimbabwe Expressionen, Giro-Parin-Tour, Guts-Tour, Mönchsweg-Tour, Süss Salzig Tour, NaturPur-Tour, Round the lake, See(n)-Seh´n-geh´n, Siedlungsgeschichte Tour) – Radfernwanderwege (Ostseeküstenradweg, Radtour Holsteinische Schweiz,Mönchsweg) – Unterscheidung von Fuss-, Wald- und Feldwegen zu befestigten Wegen – strassenbegleitende Radwege – ortsverbindendes Radnetz mit Klarsichtwegweisung – Fahrradwerkstätten und –vermietungen FREIZEITKARTE – Kartenseite 1 vom Weissenhäuser Strand und Oldenburg im Norden über Grube, Dahme, Lensahn und Kellenhusen bis Grömitz und Neustadt im Süden • 84 verschiedene Legendenpunkte vom Abenteuerspielplatz über den FKK-Strand bis zu markanten Bäumen • Tiefendarstellung der Ostsee – Kartenseite 2 von Plön im Nordwesten über Bad Malente und Eutin bis Scharbeutz, Sierksdorf und Haffkrug im Südosten • 81 verschiedene Legendenpunkte von Aussichtspunkte über Bootseinstiegstellen bis zu Einkehrmöglichkeiten • Darstellung der Binnengewässer nach ihrer Befahrbarkeit • Rundwanderwege der Holsteinischen Schweiz • Fernwanderwege

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Korrespondenz V
230,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ein literarisch-soziales Netzwerk wird vorgestellt, das, von M. Kempe (Königsberg) begründet, seit Mitte der 60er Jahre des 17. Jhs. S. v. Birken nacheinander mit diesen stets oder zeitweise im Ostseeraum lebenden Literaten in Verbindung brachte: S. Friderici (Danzig, Tilsit), G. Zamehl und F. Hoffmann (Elbing), J. S. Betulius (Grenzhof bei Mitau), J. Röling (Königsberg), J. G. und M. Pellicer (Lübeck, Eutin, Ratzeburg), D. Bärholz (Elbing), D. Nerreter (Königsberg, Narwa), G. Möller (Königsberg), C. F. Paullini (Kopenhagen), M. Kongehl (Königsberg), H. Lebermann (Lübeck), C. Donatus (Königsberg). Einige Beteiligte waren oder wurden Mitglieder der Fruchtbr. Gesellschaft, fast alle des Pegn. Blumenordens, der gleichsam eine nordöstliche Nebenstelle unterhielt. Mehrere der genannten Orte wurden von der im Reich agierenden Post nicht bedient; die Beförderung von Sendungen durch Kaufleute und reisende Studenten war zeitaufwendig und unzuverlässig. Kontakte zu den Gelehrten- und Verlagszentren des Reiches aber waren notwendig, wenn die Autoren nicht nur im eigenen Umfeld wahrgenommen werden wollten. Birken war für sie alle Berater, Vorbild und Förderer. Der Band gewährt tiefe Einblicke in die Mühsal des Literatenlebens der Zeit.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Die schönsten Kanutouren in Schleswig-Holstein ...
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

In Schleswig-Holstein, im Norden der Bundesrepublik zwischen Nord- und Ostsee gelegen, befindet sich auf kleinstem geographischen Raum ein Paradies für Kanuten, das in dieser Form sicherlich einzigartig ist. Schmale Auen, einsame Flussläufe und imposante Seen bis hin zum weit in das Landesinnere hereinragenden Ostseefjord bieten für den Paddler unendliche Möglichkeiten seinen Sport auszuleben. Entdecker finden hier Abwechslung pur, egal ob es sich um eine kurze Feierabendrunde handelt oder eine anspruchsvolle Gepäckfahrt geplant ist. Damit der logistische Aufwand so gering wie möglich gehalten wird, ist das Bundesland in fünf Regionen unterteilt, die allesamt ihren eigenen Charme und Charakter besitzen. Das Auenland, die grüne Mitte Holsteins, bietet vom kleinen Dschungelbach bis zum tidenabhängigen Strom ein größtmögliches Spektrum an Gewässern auf kleinstem Raum. Im Lauenburgischen besticht die Region entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze mit romantischen Wasserläufen, idyllischen Seen und kulturellen Höhepunkten in Ratzeburg und Lübeck. Die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Holsteinische Schweiz bietet mit der Schwentine den wohl schönsten Wasserwanderweg Schleswig-Holsteins und führt von Eutin bis nach Kiel durch siebzehn verschiedene Seen, von denen die meisten selbst schon ein lohnendes Ziel darstellen. Das Gebiet rund um die Schlei gehört zu den am frühsten besiedelten Gebieten im Norden Deutschlands. Bereits zur Zeit der Wikinger war die Schleiregion eine hochentwickelte, maritime Kulturlandschaft, die auch heute noch ihren ganz besonderen Reiz bewahrt hat. Abgerundet werden die Tourenmöglichkeiten durch das im Nord-Westen gelegene “Dreistromland“. Eider, Treene und Sorge bilden hier das größte zusammenhängende Flusssystem im nördlichsten Bundesland. Die Hansestadt Hamburg schafft dann letztendlich den gelungenen Spagat zwischen Natur und Kultur und trägt somit zur einzigartigen Tourenvielfalt im Norden bei. Dieser praxisnahe Kanuführer liefert 48 interessante und abwechslungsreiche Tourenvorschläge für Ein- und Mehrtagestouren und lässt als verlässlicher Begleiter keine Fragen offen bei Auswahl, Planung und Durchführung der eigenen Paddeltour. Neben praktischen Tipps zum Paddeln, Hinweisen zu Ein- und Ausstiegsstellen, Zeltplätzen und Einkaufsmöglichkeiten liefert das Buch auch Wissenswertes zu den Sehenswürdigkeiten entlang der Ufer. Exzellente Fotos, detaillierte Wassersport-Karten und weiterführende Informationen zu jeder einzelnen Tour runden dieses Buch ab.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Bad Malente, Eutin, Scharbeutz, Grömitz, Dahme,...
6,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

CLEVERES FORMAT – zwei erfolgreiche Vorgänger-Auflagen in einem KVplan – über 700 Quadratkilometer – Präzisionsmaßstab 1 : 30.000 – handliches Papierformat – doppelte ZickZackFalzung ermöglicht „Durchblättern“ – leichtes Entfernungsraster 1 km-Netz RADKARTE – Originalsymbole auch in der Karte – 24 regionale Themenrouten • 3x Ostseespitze (Stadt-Land-Muss-Tour, Weissenhaus-Tour, Landliebe-Tour, Maritim-Route) • 4x Ostseeferienland (HisTour, KulTour, NaTour, Rundtour) • 8x Holsteinische Schweiz (Berg-Tour, Dörfer-Tour, Güter-Tour, Städtchen-Tour, Felder-Tour, Fünf-Seen-Tour, Plönersee-Tour, Strand-Tour) • 9x Lübecker Bucht + Timmendorfer Strand (Liebe Zimbabwe Expressionen, Giro-Parin-Tour, Guts-Tour, Mönchsweg-Tour, Süss Salzig Tour, NaturPur-Tour, Round the lake, See(n)-Seh´n-geh´n, Siedlungsgeschichte Tour) – Radfernwanderwege (Ostseeküstenradweg, Radtour Holsteinische Schweiz,Mönchsweg) – Unterscheidung von Fuß-, Wald- und Feldwegen zu befestigten Wegen – straßenbegleitende Radwege – ortsverbindendes Radnetz mit Klarsichtwegweisung – Fahrradwerkstätten und –vermietungen FREIZEITKARTE – Kartenseite 1 vom Weißenhäuser Strand und Oldenburg im Norden über Grube, Dahme, Lensahn und Kellenhusen bis Grömitz und Neustadt im Süden • 84 verschiedene Legendenpunkte vom Abenteuerspielplatz über den FKK-Strand bis zu markanten Bäumen • Tiefendarstellung der Ostsee – Kartenseite 2 von Plön im Nordwesten über Bad Malente und Eutin bis Scharbeutz, Sierksdorf und Haffkrug im Südosten • 81 verschiedene Legendenpunkte von Aussichtspunkte über Bootseinstiegstellen bis zu Einkehrmöglichkeiten • Darstellung der Binnengewässer nach ihrer Befahrbarkeit • Rundwanderwege der Holsteinischen Schweiz • Fernwanderwege

Anbieter: Thalia AT
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot